Ganzheitlich gesund
by Dumitrescu

Wir kümmern uns mit Herzblut, ärztlichem Wissen, viel Erfahrung und ganzheitlichen Methoden um die Anliegen unserer Patienten.

Ihre Möglichkeiten

Die me2vie – Systemtherapie sorgt für eine sanfte Entgiftung des Körpers und eine Neubildung von Mitochondrien.

 

Mitochondrien sind die Zellkraftwerke unseres Körpers. Funktionieren sie nicht mehr einwandfrei, können chronische Erkrankungen und Autoimmunreaktionen die Folge sein, wie zum Beispiel CFS, Burn-Out, Multiple Sklerose, Parkinson, Rheuma, Allergien, Diabetes, Polyneuropathie, Colitis, Morbus Crohn, Infertilität und Fibromyalgie.

Die me2vie – Systemtherapie setzt bei den Mitochondrien an und kann einen wichtigen Beitrag zur Heilung leisten. Wie das funktioniert?

Entgiftungs- und Erneuerungsprozess der Zellen

Bei dieser neuartigen Form der Mitochondrientherapie werden Stromimpulse mit  wechselnder Frequenz und Intensität durch den Körper geleitet. Unterstützend erhält der Patient von mir eine Mischinfusion mit Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamine, die den Entgiftungs- und Erneuerungsprozess der Zellen unterstützt.

Die Stromimpulse sorgen für ein kontrolliertes Chaos in den Körperzellen und führen so zu einer biochemischen Reaktion in den Zellen. Grundsätzlich wird durch die Anwendungen eine gewisse Entgiftung der Zelle induziert. Will man diese verstärken, kann man den Infusionsinhalt mit Chelatoren (DMSA, EDTA) ergänzen. Die me2vie-Systemtherapie sorgt zudem für eine Neubildung von Mitochondrien.

Me2vie hilft auch bei Reizdarm und Tinnitus

Je nach Beschwerdebild kann zwischen 33 Frequenz – Programmen ausgewählt werden. Ebenso lässt sich die Positionierung der Elektroden individuell gestalten: Bei der Reizdarmtherapie kommen die Elektroden auf Bauch und Rücken zu liegen und bei Tinnitus wird mit Kopfhörern therapiert.

Meine Patienten beschreiben me2vie als angenehmes Vibrieren im Körper, die Behandlung dauert rund 50 Minuten und sollte in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, bis eine deutliche Besserung der Beschwerden eintritt.

Autoimmunerkrankungen ganzheitlich behandeln

Sie leiden an Autoimmunerkrankungen und suchen einen Weg der ganzheitlichen Behandlung? Meiner Erfahrung nach sind bei chronischen und autoimmunen Erkrankungen die Mitochondrien stets in Mitleidenschaft gezogen, eine Wiederherstellung ihrer Funktion ist daher das wichtigste Therapieziel. Gerne berate ich Sie in meiner Praxis ausführlich zu den Zellkraftwerken unseres Körpers und wie ich Sie persönlich bei der Genesung unterstützen kann.

Patientenfall: Sklerodermie-Patient mit Corona

  Ein gut unterstütztes Immunsystem ist bei einer Ansteckung mit Corona essenziell. So hat einer meiner Risikopatienten eine CoVid-19-Infektion gut […]

20.05.2020

Darum sollten Sie auf Süßstoffe besser verzichten

  Light-Produkte sind beliebter denn je, versprechen sie doch süßen Genuss ohne Kalorien. Neuere Untersuchungen aber belegen, dass Süßungsmittel die […]

15.05.2020

Patientenfall: Chronische Borreliose ist heilbar

  Vor einigen Wochen stellte sich eine Frau mit typischen Symptomen einer chronischen Borreliose vor. Mittels me2vie-Sitzungen und einer begleitenden […]

30.04.2020